Ben Froehlich “Seelenbild”

Hinter der heutigen Tür des Herrengedeck-Adventskalenders findet sich mein Beitrag. Ich nutze diesen Moment, um den drei Damen ganz herzlich für dieses Projekt zu danken. Das ist ein großartiges Projekt und ich fühle mich besonders, dass ich dabei sein darf. Ich habe bisher 19 schöne Texte gelesen und freue mich jeden Tag schon darauf, ein neues Türchen öffnen zu dürfen.
Dass die Blogs hier keine lose Waren sind, sondern ihre Autoren miteinander kommunizieren und sich kennen, ist doch etwas einzigartiges und dieser Kalender ist ein ganz wichtiger Beitrag dazu.
Vielen lieben Dank und habt ein schönes Weihnachtsfest.

Autor: Ben Froehlich

Schreiben ist mein Hobby, seitdem man mir erklärte, dass Mord strafbar ist...

2 Kommentare zu „Ben Froehlich “Seelenbild”“

  1. Herzlichen Dank, lieber Ben. Wir freuen uns unheimlich darüber, wie der Kalender angenommen und geschätzt wird. Alles nur durch die Unterstützung von allen Autoren gemeinsam, möglich. Toll! Jetzt ist er leider fast schon wieder zu Ende. Aber ich bin sicher, dass wir ein ähnliches, Jahreszeiten unabhängiges Projekt mal wieder auf die Beine stellen. Ideen gibt es genug 🙂 Ein schönes Weihnachtsfest für Dich! Für alle. Herzliche Grüße, Candy

    1. Auch an Dich einen herzlichen Weihnachtsgruß und ich würde mich über weitere Projekte freuen, ganz egal, ob ich beteiligt bin oder nicht, denn es ist einfach schön, Texte von Leuten zu lesen, von denen man sonst höchstens mal einen Kommentar erblickt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s