Erhöht Samenstau das Aggressionspotential?

Ja, solche Fragen stellt man sich so manches Mal…neulich kam mir die Frage beim Weggehen erst wieder. Ich war feiern und erblickte erst recht spät eine Mitspielerin aus dem Impro-Theater. Ich ging also zu ihr, umarmte sie, wie es sich gehört, und wir redeten kurz übers Theater. Es kam dann irgendwann ihr Typ um die Ecke, der mich böse anfunkelte, sich ihren Kopf packte um sie zu küssen, kein Blick oder Wort zu ihr, eben ganz liebevoll, wie man es kennt…

Da lobe ich mir doch jenen anderen Kerl, er dient mir übrigens als Gegenbeweis zu meiner obrig gestellten Frage, den ich neulich kennenlernen durfte. Ich war zum Eislaufen mit Freunden verabredet, aber da ich zu spät kam, das liebevolle Paar romantisch übers Eis gleiten sah und eh keine Schuhe hatte und mich ernsthaft fragte, ob die da welche verleihen, machte ich mich einfach wieder vom Acker und besuchte eine Freundin, die gleich um die Ecke wohnt (ganz ernsthaft, ich werde in Zukunft meine Sätze anders basteln). Ich rief sie nicht an, sondern klingelte einfach und ihre liebenswerte Mitbewohnerin öffnete mir die Tür und ließ sich sofort herzhaft von mir umarmen. Ich klopfte an der weißgestrichenen Holztür und hörte ein Kichern und ein „Einen Moment“. Also ab mit der Mitbewohnerin in die Küche und mit ihren Freundinnen gequatscht. Und während wir dort saßen und sprachen, dämmerte mir, dass eben jene Freundin nicht allein in ihrem Zimmer war. Ich weiß bis heute nicht, warum ich in dem Moment nicht ging und entschuldigte mich später noch beim „coitus interruptus“-Geschädigten. Wie dem auch sei, ich fand mich dann plötzlich vor einer Shisha im Zimmer jener Freundin wieder. Er saß friedlich und freundlich im Bett (ich hätte an seiner Stelle gekotzt, das gebe ich zu, aber der Moment ist auch einfach zu intim, um ihn zu teilen) und wir wechselten ein paar Worte. In diesem Fall war es absolut nicht in Ordnung, dass ich dort war und jede Form eines bösen Blickes seinerseits wäre gerechtfertigt, ja fast schon angemessen gewesen, aber er blieb cool, lächelte und holte später nach, was ich vermasselt hatte. So einfach kann das Leben sein, wenn man gelassen bleibt.

Autor: Ben Froehlich

Schreiben ist mein Hobby, seitdem man mir erklärte, dass Mord strafbar ist...

17 Kommentare zu „Erhöht Samenstau das Aggressionspotential?“

    1. Es ist ja nicht der erste Mammutsatz und ich frage mich, ob ich solche Sätze lesen wollen würde…es freut mich aber, dass zumindest du sie gern liest. Tja und die Moral ist zwar keine Antwort auf die gestellte Frage der Überschrift, aber sie ist die angemessene Umgangsform 😉

  1. Laut Karin Kneissel schon, lieber Ben. Nach ihrer Meinung ist Testosteron sogar am Arabischen Frühling schuld. Und noch an anderen Dingen. Dass die gute Frau daneben liegt, hatte ich schon in meinem Blog berichtet.

      1. Nö haste nicht. Aber Frau Kneissl will ja auch Bücher verkaufen. Und das macht sie recht gut. Wir sollten auch welche schreiben. Haste ’ne Idee? 😀

      2. Pff…die dauerhafte (Wirtschafts-)Krise besteht…weil…Manager und Aufsichtsräte Porsches fahren und das ja bekanntlich ein Beweis für ihre unterproportionale Bestückung ist und sich so abreagieren…aber ob ich damit Seiten füllen kann?

      3. Oh und ich hab noch eine Idee, eine Weltverschwörung der höchsten Sorte: Mit der Welt geht es bergab. Wirtschaftskrisen und Naturkatastrophen seit Frauen sich in höhere Etagen schleichen.

    1. Noch besser war eigentlich, dass er ne Woche später schon nicht mehr wusste, wofür ich mich entschuldigte. Da frage ich mich doch, wie oft die schon unterbrochen wurden…

      1. oh, ne, da hab ich mich falsch ausgedrückt, bzw. war mit dem Kopf woanders, als ich meinen letzten Kommentar schrieb. Ich meinte, dass er nicht ganz so lässig war und deswegen kam es zum Streit zwischen den Beiden. Aber er ist in dem Streit auch weiterhin sehr nett geblieben, ich habe eh nur ein paar Sätze mitbekommen und hab mich dann verdrückt, wollte ja eh heim und muss einem Pärchen nun wirklich nicht beim Streiten zuhören.

      2. Jepp. ich werde dennoch versuchen, ihr ein wenig ins Gewissen zu reden, denn er ist ein wirklich toller Kerl und das soll sie gefälligst auch schätzen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s