Dinge, die auf dem Herzen liegen

Ich verstehe diese Angst. Wenn wir alle offen miteinander umgehen würden und uns gegenseitig Liebe schenken würden, so könnten all die verdrehten Menschen nicht weiter vordringen.

Chojin Bain - Wondering thoughts of a Dreamer

Das letzte, was ich über dieses Thema schreiben möchte:

Diese ganze Islamophobie Diskussion geht mir richtig in meine Knochen. Das erste mal seit meiner Kindheit habe ich wieder richtig Angst, ANGST VOR EUCH!

Ich habe Angst davor, dass man es an mir auslassen wird, was andere getan haben, nur weil im Gegensatz zu denen, ich greifbarer bin.Ich habe das Gefühl, dass ich bald auf meine Hautfarbe minimiert werde. Dass diese Hautfarbe für euch nur noch Islam ist. Und das es verdammt nochmal keinen einzigen Ort auf dieser Welt gibt, wo ich hinflüchten könnte, um diesen Umstand zu entgehen. Deswegen, bevor das Ganze soweit kommt, wie meine Ängste mir derzeit vorhersagen, möchte ich zwei Dinge loswerden.

  1. Ich bin auch ein Moslem, neben all den Anderen Sachen die ich bin, wie Freund, Liebender, ein Deutscher, Mensch etc..
  2. Ich habe Angst vor euch!

Ursprünglichen Post anzeigen

Autor: Ben Froehlich

Schreiben ist mein Hobby, seitdem man mir erklärte, dass Mord strafbar ist...

5 Kommentare zu „Dinge, die auf dem Herzen liegen“

  1. Ich kann ohne jegliche Anstrengung tolerieren und sogar akzeptieren, aber Nächstenliebe halte ich persönlich für verlogen. Niemand kann tatsächlich jeden lieben, oder?

      1. Liebe ist für mich etwas ganz Großes und Seltenes. Deswegen behandle ich wohl nur mit einem außerordentlichen Respekt, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft die von dir angesprochene Gruppe. Liebe empfinde ich nicht… Auch wenn mir diese Menschen besonders sympathisch sind.

  2. Danke für diesen Hinweis, auf diesen Beitrag und an bei einen Auszug aus meinem Kommentar von dort der auch hier her wunderbar passt.

    Wenige versuchen den Islam zu verkehren, von einer Religion die für Toleranz gegenüber anderen formen des Glaubens steht. In eine Form/Auslegung die alle Andersartigen zum Tode führen soll. Diese Art zu denken sollte jedem in Deutschland sofort sehr bekannt vorkommen, aber da die alte Generation die jene schrecken des zweiten Weltkrieges über lebt hat kaum noch vorhanden ist und die Menschen leider zu schnell zu sehr vergessen ist diese Erkenntnis nur noch bei wenigen vorhanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s