Weiße Äste

Ein Schrei zerreißt die Stille der Nacht.
Der Schnee bleibt unbeeindruckt auf den Ästen liegen.
Schaurig unwohl wird das Bett.
Die Augen wollen sich nicht schließen.
Die Ohren wollten nicht hören.
Der Boden knarzt und Angst steigt empor.
Stiller Atem.
Stiller Schnee

4 Kommentare zu „Weiße Äste

    1. Vielen Dank. 🙂

      Gruselgeschichte oder Albtraum oder Realität, ich hätte es letzte Nacht nur zu gern gewusst. Mir stellen sich noch immer die Haare zu berge, wenn ich mich an den Schrei erinnere, der mich letzte Nacht aus dem Schlaf riss und für den ich keine Antwort gefunden habe…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s