Was kann ich schon machen…

In Amerika stehen Wahlen an und ich muss gestehen, dass ich keine Hoffnung bezüglich einer Abwahl habe…wer gewählt wurde, werden wir natürlich erst in ein paar Tagen wissen und zum Glück leben wir (also zumindest ich) nicht in Amerika. Dennoch kenne ich und ihr vermutlich auch das Gefühl, dass man keinen Einfluss hätte und dass die Welt sich an manchen Stellen in die falsche Richtung zu entwickeln scheint. Man könnte den Kopf in den Sand stecken oder aber, man könnte anpacken. Das folgende Video ist so ein Beispiel. Es ist nicht politisch und ich empfehle, es bis zum Ende zu schauen, weil er eine Frage anspricht, die ich durchweg in meinem Kopf hatte. Eine Frage, die ausbremst und verhindert. Ein schönes Beispiel, wie man die Welt ein klein wenig besser machen kann: