About Yin and Yang and gender restrictions — Luna La Loba

Yin and Yang. Female and male energy. I used to use these terms quite often in order to describe my perception of gender. To describe that for most of my life, even though I felt like a woman, my energy was „male“. Till I was 18, I rejected my femininity in order to protect myself. […]

About Yin and Yang and gender restrictions — Luna La Loba

Das Gefühl, einer Rolle entsprechen zu müssen, die nichts mit mir zu tun hat, hat mich jahrelang begleitet und passiert mir manchmal noch heute. Ich wünsche mir eine Veränderung. In diesem Text sieht man, wie wichtig diese Veränderung unseres Denkens ist. Vielen Dank für deine ehrlichen Worte, Luna.

Ich machte es, wie es in den Büchern stand, aber es funktionierte einfach nicht

Da stand ich nackt in der Dunkelheit und wusste nicht wohin. Immer wieder hatte ich mir all die Weisheiten eingebläut, die mir erklärten, wie ich als Mann zu sein hätte. Ich verstand, dass ich hart sein musste. Ich verstand, dass ich weich sein musste. Und doch blieb mir der Erfolg verwehrt. Ich machte es, wie es in den Büchern stand, aber es funktionierte einfach nicht.

Dann verstand ich den eigentlichen Fehler: Ich versuchte immer zu sein, wie ich sein könnte und nicht, wie ich war.

Und nun weiß ich nicht mehr, wer ich bin. Nun bleib mir nur mein eigenes Buch zu schreiben.

— — — — — —

Dies ist mein Beitrag zum 9+1-Schreibprojekt von Blaubeermuffins machen glücklich

Der aktuelle Satz lautet: Ich machte es, wie es in den Büchern stand, aber es funktionierte einfach nicht.