Mr. Green

Mr. Green

Es ist doch recht kühl und da genieße ich es, mich auch mal zurückzuziehen, ein paar Kerzen anzünden, ein Buch lesen und eine Tasse warmen Tee zu trinken…da fühle ich mich grün. 😀 Tja und dann ist das hier auch gleichzeitig ein Gruß an Mrs. Green, die sich ja zumindest in der nächsten Zeit hier nicht mehr blicken lassen möchte. Ich bedauere das sehr und färbe mich daher grün ein, vielleicht sieht sie es ja und muss darüber schmunzeln.

Ein feucht-feucht-fröhliches Wochenende

Ein feucht-feucht-fröhliches Wochenende

Eine kleine Impression vom Wochenende. Hoch oben in einer Hütte verbrachten wir die Zeit von Freitag bis heute. Ich kann nicht sagen, dass es regnete, denn ich glaube eher, dass wir uns ständig in Wolken wiederfanden, die den Rasen durchnässten. Es wurde viel gegessen und getrunken, was auch sonst und wenn ich das Bild so sehe, dann frage ich mich, ob die Kamera nicht auch einen intus hatte. Dennoch ließen wir uns weder vom Alkohol, noch vom „Regen“ oder dem schweren Magen davon abhalten, Frisbee zu spielen, was mir mein rechter Knöchel nach dem ersten Spontansprint doch übel nahm, aber so langsam fühlt er sich wieder ganz gut an, ich bin mal gespannt, wie er sich morgen auf den Pedalen meines geliebten Rades so machen wird.

Was und Wo?

Foto0623qIch gebe es zu, das ist nicht das beste Bild, aber ich dachte mir, dass man ja ein kleines Rätsel an diesem Montagabend starten könnte. Die Frage ist, was das für eine Plastik ist (das dürfte noch sehr einfach sein) und wo sie steht (das dürfte schon schwieriger werden, wenngleich es ja einen Hinweis in dem Bild gibt, der eine grobe Einordnung erleichtert).

p.s. ich bekomme gerade keinen ordentlichen Post mit dem Bild hin, ihr müsst also draufklicken, damit man da wirklich was erkennt. Achja und einen Gewinn denke ich mir noch aus… 😀 da nehme ich gern Vorschläge entgegen.